Werter „Ich bring Dich um Du Spasti“

2 min read

Erstmal, ja ich habe eine Beeinträchtigung, ich bin einseitig Schwerhörig und das seit Geburt an. Was Sie aber offensichtlich meinen ist sicherlich, eine psychische Beeinträchtigung. Tut mir leid für Sie, die habe ich nicht. Aber danke für den Lacher.

Sie „besorgter“ Bürger mit ihrem „Migrationshintergrund im Kopf“ wollen meines Gleichen also umbringen? Sie gestatten das ich (u.a. 🇩🇪🇸🇪) da eher einen fiesen Lachkrampf bekomme statt Angst. Meines Gleichens, also auch den Vermieter? Offensichtlich fühlen Sie sich nicht wohl in 🇪🇺 Deutschland. Wieso fühlen Sie sich überhaupt angesprochen, wir hatten persönlich nie einen persönlichen Kontakt, meine Beiträge sind zu 90% allgemein gehalten, einen Bezug auf zu bauen, klingt eher nach einer krankhaften somit therapierbedürftigen Paranoia.

Sie bedrohen andere Menschen, beschädigen das Eigentum Ihres Vermieters, hinterlassen Beweise (Aufzeichnung), ob Sie einer Arbeit nachgehen weiß ich nicht, aber nach den Erfahrungen mit Ihnen, wohl eher nicht.

Unterlassen sie es zu behaupten, Sie hätten nicht mit Mord gedroht: Wir haben es auf Band, Ihr wie mein Vermieter hat bereits eine Kopie davon. Die Polizei ist auch schon informiert, das hätte nicht passieren müssen. Als ich Anzeige gegen unbekannt erstatten wollte, erfuhr ich auf der Wache, dass da jemand wohl bereits Anzeige, scheinbar gegen Sie, erstattet hat.

Warum haben Sie nie das Gespräch mit mir gesucht, bspw. eine kurze Info in den Briefkasten, so dass wir uns dann unterhalten hätten können. Vielleicht, weil Sie gar kein Interesse daran haben. Sie lieber fremdes Eigentum beschädigen, mit Mord zu drohen, mitten in der Nacht die nächtliche Ruhe stören. Oder Sie schlechte Erfahrungen mit den Menschen hier oben gemacht haben, glauben Sie mir ruhig, ich kenne das.

Eine persönliche Frage, wie kommen Sie darauf, wir würden rumheulen? In der ganzen Zeit (seit 1997) die ich hier oben lebe, sind es eher Menschen wie Sie, die hier „rumheulen“.

Der Hinweis an meiner Wohnungstür auf die Aufzeichnung in der Wohnung hängt dort nicht aus „Jux und Tollerei“, sondern das u.a. Sie davon in Kenntnis gesetzt werden. Aber lieber wird alles andere behauptet, statt bei der nachweisbaren Wahrheit zu bleiben.

18 views

72 total views, 1 views today

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!